Frico

Frico sorgt unsichtbar für ein angenehmes Raumklima

Mit 12 versenkten Luftschleiern mit GLT-Steuerung sorgt Frico im Konzerthaus Harpa in Reykjavik für ein angenehmes Raumklima. Die Geräte wurden über unseren Zulieferer John Rönning hf. verkauft.

Im Harpa sind die Luftschleier für das menschliche Auge nicht zu erkennen, über das angenehme Raumklima wohl aber zu spüren.

Harpa – Konzert- und Konferenzzentrum von Reykjavik
Das neue Konzert- und Konferenzzentrum Harpa, das am alten Hafen zwischen dem Stadtkern Reykjaviks und dem Nordatlantik liegt, hebt sich als einzigartiges Wahrzeichen ab, das in ständigem Zusammenspiel mit seiner Umgebung steht. Das Design wurde von der außergewöhnlichen und dramatischen Natur Islands beeinflusst. Das Gebäude liegt an der Grenze zwischen Land und Meer und ist eine schimmernde Skulptur, die das Bild des Himmels, des Hafens und des pulsierenden Lebens der Stadt zurückwirft. Die Glasfassade, die das gesamte Gebäude umschließt, wurde gemeinsam von dem berühmten Installationskünstler Olafur Eliasson und den Architekten des Gebäudes – Henning Larsen Architects in Kopenhagen, Dänemark, und Batteríið Architects in Island – entworfen. Spezielle künstlerische Beratung für das Projekt erfolgte durch Herrn Vladimir Ashkenazy.

Das Konzert- und Konferenzzentrum Harpa verfügt über vier Hallen – die größte von ihnen bietet Sitzplätze für rund 1.800 Gäste. Verteilt über das Gebäude befinden sich kleinere Konferenzräume mit einem nahe gelegenen großflächigen Ausstellungsbereich. Die Ausstattung des Konzert- und Konferenzzentrums entspricht mit seinen hochmodernen Anlagen dem neuesten Stand der Technik; außerdem verfügt das Zentrum über gastronomische Einrichtungen und Parkflächen. Während des Entwurfsprozesses wurde besonders viel Wert darauf gelegt, dass das Zentrum sowohl optimal für Großveranstaltungen geeignet ist als auch über verschiedene abgetrennte Konferenzbereiche verfügt. Dadurch wird ermöglicht, dass problemlos verschiedene Veranstaltungen gleichzeitig stattfinden können.


Folgen Sie uns in unseren
sozialen Netzwerken
Feedback