Einfache Lösung mit Heizung und Verhinderung von kalter Zugluft

IAC, Schweden

Für den Autozulieferer IAC Group ist es wichtig, dass alle Prozesse reibungslos funktionieren.

In dem Werk in Göteborg sind die Türen permanent geöffnet. Es wurde daher eine Lösung zur Unterstützung der Gebäudeheizung benötigt, die gleichzeitig verhindert, dass kalte Luft eindringen kann.

Konsequenterweise wurden zwei Luftschleier AG4500 über beiden Türen installiert. Ergänzt werden sie durch Heizlüfter SW und den Industrieventilatoren ICF, die zusammen für ein komfortables Raumklima in der Fabrik sorgen.

AG4500 wird eingestellt und ersetzt durch

Pamir 5000
Pamir 5000
Eleganter und energieeffizienter Luftschleier für Industrieräume

ICF
ICF
Gleicht die Temperatur in Gebäuden mit hohen Decken aus